Home Authors Posts by Wohntraum Lifestyle

Wohntraum Lifestyle

394 POSTS 0 COMMENTS

0 43

Am Samstag, dem 7. Juli beginnen in der Steiermark die Sommerferien und der Wilde Berg lädt zum „Ferienstart-Fest“.
In den Ferien erwartet die Kinder ein ganz besonders abwechslungsreiches Programm mit Schminken, Basteln und Spielen. Bei den täglichen Fütterungen mit den Tierpflegern erfahren die kleinen und großen Gäste allerlei Wissenswertes aus der Tierwelt. Und die Greifvogelschau gibt einen spannenden Einblick in die Welt der Vögel. Weitere tierische Highlights sind die zahlreichen Jungtiere, die nicht nur für strahlende Kinderaugen sorgen. Egal, ob die beiden Luchs-Zwillinge, die Fuchswelpen oder die Wolf-Zwillinge – in vielen Anlagen des Tierparks können Besucher die Entwicklung des Nachwuchses in diesem Sommer hautnah verfolgen.

ESKIMO Spaß-Tour am 7. Juli
Die ESKIMO Spaß-Tour macht am Samstag, dem 7. Juli am Wilden Berg in Mautern halt. Auf die Kinder warten spannende Spiele und vor allem jede Menge Spaß! Es müssen zahlreiche Abenteuer bestanden und mit Mut, Geschick und Teamgeist kniffelige Aufgaben gelöst werden.

Der Wilde Berg eignet sich als Ausflugsziel bei jedem Wetter. Neben der Sesselbahn bringt der Parkbus die Besucher auf den Berg sowie auch wieder ins Tal. Und im Kinderstadl gibt es nicht nur bei Schlechtwetter auch Indoor jede Menge zum Klettern, Spielen und Turnen.


 INFOBOX:  Der Wilde Berg hat in den Sommermonaten täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Wilde Berg Mautern ist ein Schladming-Dachstein-Sommercardbetrieb. Weitere Infos unter: www.derwildeberg.at

 

0 172

„Coole Bikes, brummende Motoren, lässige Leute, fetter Sound und die pure Lust am Leben“ war und ist das Motto der bereits 7. Auflage von „Rock the Roof“ in Schladming. 5 Tage lang bebte der Berg und die Urlaubsregion Schladming-Dachstein!
Bereits zum 7. Mal folgten mehr als 10.000 Besucher dem Ruf von Bikerikone Sepp Spielbichler und seinem Team zum legendären „Rock the Roof“, der Harley-Davidson und Biker-Sommerparty in Schladming, in den WM Park Planai. Durch den unermüdlichen Einsatz ist „Spieli“ wieder ein geniales Motorradfest gelungen und mit TV Star Wolfgang Fierek konnte er den Chopperking schlecht hin in die WM Stadt lotsen.
Gleich die Eröffnung am „Deisl Sauna & Wellness Tag“ am Mittwoch, 20.06.2018 im Wellnesscorner am Parkdeck Planai, war ein toll besuchtes Highlight mit Präsentation der einzigartigen Deisl Container Sauna im Custombike Design und fetzigem DJ Sound.
Der „Steiermark Genussapfel Tag“ startete mit mehr als 80 Harleys zur Ausfahrt auf die Tauplitz Alm. Für die kleinen Motorradfans gab es einen Kids Harley Ride, wo unzählige Kinder die Chance wahr nahmen und sich auf den Sozius der Bikes wagten. Eiskönig Charly Temmel ließ es sich nicht nehmen, kreierte und spendierte ein oranges Rock the Roof Eis für die Nachwuchsbiker der NMS Schladming. Nach der Eröffnung der Charity Bar zugunsten der Lebenshilfe Liezen und des Vereins Bikers Against Child Abuse (B.A.C.A.) startete der erste Liveact mit dem Beatclub Graz: 5 erfahrene Musiker, die die Hits der letzten 5 Jahrzehnte perfekt rockten. Den Abschluss des ersten Abends gestaltete die Südtiroler Partyband Volxrock, die ihrem Namen alle Ehre machte und ein buntes Partymusikprogramm zum Besten gab.
Der Freitag, 24.06.2018, der „Krummholzhütte Hauser Kaibling Tag“, startete mit der traditionellen Motorradsegnung in der Coburgstraße. Die Ausfahrten führten ins Salzburgerland nach Abtenau und zur Gnadenalm nach Obertauern. Mit Live DJ und einer Bodypainting Liveshow von Albert Greis ging es nach den Touren in Schladming weiter.  Die Rock the Roof Partnerstadt Bruck an der Mur sendete das Blasorchester Stadt Bruck an der Mur nach Schladming und überbrachte musikalisch rockig-traditionelle Grüße und trotzte den kühlen Temperaturen. „Trachtengwand trifft Lederkluft“, powered by Clocktower Harley-Davidson Graz, Hot Stuff Harley-Davidson Salzburg und Steiner 1888 Schladming war dann das Motto einer Modenschau. Lee’s Revenge und The Monroes geigten auf der Bühne auf und heizten den Bikerfreunden richtig ein.

Voller Erwartung ging es in den Samstag, den „Generali Tag“, wo am Vormittag erstmals die „Lady of Harley“ gekrönt wurde. Otto Konrad und eine Auswahl der Besucher bewerteten 26 Damen, deren Erscheinungsbild und natürlich deren heißes Eisen! Eine schier unüberschaubare und unzählbare Menge an Motorrädern startete dann zum Highlight des Events, zur Harley-Davidson und Motorradparade über Ramsau am Dachstein, Eben, Altenmarkt und Forstau retour nach Schladming und brachte die umliegenden Berge zum Beben! Hans Knauß, Klaus Kröll, Nici Schmidhofer, Andrea Fischbacher, Wolfgang Fierek, Otto Konrad, Reinfried Herbst, Michael Güntner und Patricia Kaiser – alles Sport- und Motorfans – ließen es sich nicht nehmen, waren live mit dabei und genossen die entspannte Stimmung bei Österreichs familiärsten und wohl gemütlichstem Bikertreffen. Nici Schmidhofer ergatterte den heiß begehrten Platz auf Sepp Spielbichler‘s Harley-Sozius und durfte somit den Maschinentross anführen!
Gekonnt und mit viel Schmäh sorgte Harry Prünster mit seiner Moderation für tolle Unterhaltung, der im Vorfeld schon unbezahlbare Werbung machte und von der Rock the Roof Familie nicht mehr wegzudenken ist. Live DJ, Live-Bodypainting mit Fotoshooting, Custom Bike Prämierung – ein Highlight jagte das andere und lies keine Langeweile im bestens gefüllten WM Stadion aufkommen. Hauptact auf der Bühne war schließlich „Cindy & the Rock History“ – wie der Name schon sagt: die besten Rockhits aller Zeiten. Wolfgang Fierek, bekannt aus Film und Fernsehen und begeisterter Harley-Fahrer, ließ sich nicht lange bitten und übernahm die Preisverleihung bei der Custombike Prämierung, organisiert von Pablo „Paintoholic“ Spitzer und René Antiegos. Spezialisten der Austrian Custombike Association bildeten mit Nici Schmidhofer und Hans Knauß die Jury und stellten sich der Qual der Wahl der schönsten Bikes.
Ein sensationeller Preis wartete bei der Schlussverlosung auf die Biker: Ein ATOMIC Riesentorlaufski, Modell 18/19 handsigniert von Österreichs Skihero Marcel Hirscher! Die Freude der Gewinnerin war enorm, wie auch die Freude bei den Verantwortlichen der Lebenshilfe Liezen und des Vereins B.A.C.A. Ihnen konnte am späteren Samstagabend ein namhafter, vierstelliger Euro Betrag, der Erlös der Charity Bar, übergeben werden!

„Ohne unsere tollen Sponsoren wäre ein solches Programm nicht möglich!“, so Sepp Spielbichler und versammelte am Rande des Events seine Unterstützer zum Umtrunk und zum Netzwerken. „Wir wollen mehr bieten, als nur eine Werbefläche. Wir wollen, dass unsere Partner und Sponsoren sich untereinander austauschen und vielleicht ergeben sich daraus auch lukrative Geschäfte!“, führt Sepp weiter aus. 

Bei den Aftershow Partys in der Hohenhaus Tenne, im CultClub und im Angel’s wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Am Sonntag, dem „Ford Reisinger Tag“, traten die Biker schließlich zufrieden und in Vorfreude aufs nächste Jahr die Heimreise an. Kostenlose Harley-Davidson Probefahrten, unterstützt von Clocktower Harley-Davidson Graz, Stände mit ausgewähltem Bikerzubehör, After Show Partys und eine tolle Gastronomie sowie ein guter Draht nach „oben“ sorgten wieder für ein unvergessliches und unfallfreies Event in Schladming!

Sei auch 2019 wieder mit dabei wenn es heißt „Rock the Roof – die Biker-Sommerparty in Schladming! Hier bebt der Berg“ vom 26. -29.06.2019. Aufgrund von Bauarbeiten der Planaibahnen 2019 findet Rock the Roof am Wetzlarer Platz im Zentrum von Schladming statt!

 


Infos und Kontakt: Rocktheroof Event KG, Sepp Spielbichler, www.rocktheroof.atinfo@rocktheroof.at, +43 664 8088022801


 

0 78

–  E-Enduro Bikepark nach Zerstörung durch Hochwasser wieder neu gebaut
–  neuer Bankomat in der Talstation
–  Österreichischer Innovationspreis für das „Gipfelbad anno dazumal“ bringt zusätzlichen Motivationsschub

Durch die verheerenden Hochwässer des letzten Jahres musste sich die Riesneralm heuer auf die Wiederherstellung des bestehenden Angebotes konzentrieren. So ist der E-Enduro Bikepark mittlerweile wieder saniert bzw. fast neu gebaut. Damit stehen wieder sieben perfekt geplante Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Am Sattel von E-Mountainbikes der Enduro-Klasse wird lautlos über Schotterwege und Wiesen geprescht. Oder man genießt alternativ einfach nur mit schwächeren PS-Modellen die idyllischen, in die Landschaft eingebauten Trails ohne Höllentempo. Auf den zwischen 300 und 1.290 Meter langen Trails erleben sowohl radbegeisterte Familien mit Kindern als auch Profis ihren individuellen Flow am Sattel der schnittigen E-Endurobikes. Der Sporthändler Scherz am Fuße der Riesneralm Bergbahnen hat das passende E-Bike Angebot für die ganze Familie und ist während der Betriebszeiten der Riesneralm kompetenter Ansprechpartner. Im separaten Kids Park schlagen die Kinderherzen beim E-Motorcross höher.

Nach dem Biken geht’s zum Gipfel der Riesneralm
Dort wartet nämlich nach dem Adrenalinkick im Tal das „Gipfelbad anno dazumal“ mit seinem atemberaubenden 360° Infinitypool direkt am Gipfel. Besonders stolz ist man darauf, dass man als einziges steirisches Unternehmen – zudem als einzige österreichische Seilbahn – für dieses Projekt den österreichischen Innovationspreis 2018 in Bronze erhalten hat. „Damit haben wir mehr oder weniger eine externe Bestätigung für die verrückte Idee und Umsetzung erhalten“, freut sich GF Erwin Petz und sein Team.

Natürlich stehen am Berg auch wieder alle anderen Klassiker wie die „Ausstellung UNIVERSUM“, der HochSEEsitz, der tierHOLZpark, die KRISPINI Kinderschatzsuche oder der 1. europäische Gipfelbarfussweg zur Verfügung. Auf der Terrasse des Hochsitzes können die Gäste dann kulinarisch Energie tanken.

Bankomat durch neue Firma wieder gesichert
Erfreulich ist auch, dass es der Riesneralm gelungen ist, wieder einen Bankomat nach Donnersbachwald zu bringen. Nicht nur für den Tourismus, sondern auch für die Einheimischen ist dieser von großer Bedeutung.


Veranstaltungshöhepunkte werden das Bergfest am 12.8.2018 mit den „Zellberg Buam“ aus dem Zillertal sein, am Freitag 19.8.2018 das „Freestyle Orchester am Berg“ sowie das zweitägige Paragleit-Event am 21. und 22.7.2018.

0 182

Sonstiges

Kaufe alte historische Jagdgewehre, Hirschfänger und beschilderte Jagdtrophäen zur Ausstattung einer großen Jagdstube. Tel.: 0676 / 3644138

Jagdfiguren aus Keramik. Tel.: 0664 / 9715462

Rehbock-Jagdtrophäen, gut erhalten, mit geschnitztem Schild. Tel.: 0676 / 9241901

Hallo Flohmarktfahrer! 10 Bananenschachteln mit Flohmarktware, von Antiquitäten bis Ziergegenstände um € 80,- zu verkaufen. Tel.: 0664 / 73666014

Bildungsgutscheine vom LFI (ländliches Fortbildungsinstitut) im Wert von € 150,– – gestückelt in € 10,– Gutscheinen – einlösbar für alle Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen des ländlichen Fortbildungsinstitutes Steiermark (www.lfi.at/stmk) um nur € 100,– zu verkaufen. Versand kostenlos! Tel.: 0664 / 4432442

Immobilien

Bekleidung

Motorraddress: Jacke, Hose, Gr. L, Stiefel, Gr. 43, Material: Kevlar, neuwertig. Tel.: 0664 / 3342074

Dunkle Trachtenlederhose mit Trägern, schön ausgenäht, neuwertig (nur 2 Stunden getragen), Gr. 34, passt gut bei Gr. 34/36, Beinlänge mit Bund 48 cm, innen gefüttert, € 65,-. Tel.: 0664 / 7959209

Arbeitsschuhe, mit Stahlkappe, NEU, Gr. 41. Tel.: 03682 / 22014

Gesundheitsschuhe aus Leder, Gr. 38, günstig. Tel.: 03682 / 22014

Hobby + Freizeit

Langspielplatten, Vinyl-LPs und Singels, 30 Stk, Raritäten aus den 1970er – 1980er. STS, FALCO, QUEEN, EAV, Milli Vanilli, Madonna, Bee Gees, Alannah Myles, usw. Tel.: 0664 / 9346782

Habe jede Menge Münzen und Banknoten abzugeben. Franz II, Franz J. I, 1. Rep., 3. Reich. Tel.: 0650 / 6401815

Veranstaltungen

Stammtisch für Eltern mit Kindern mit Beeinträchtigung am 8. Juni 2018, 19.30 Uhr, Kirchenwirt Aigen. Im geschützten Rahmen haben Eltern von Kindern mit Handicap, hier die Möglichkeit sich zu Themen wie Betreuungen, Anträge, mögliche Therapieformen, Kostenübernahmen uvm. auszutauschen. Weitere Infos unter 0650 / 3306603 (Martina Kais) und 0650 / 7475701 (Cornelia Druschke)

Almfest auf der Viehbergalm, 7. Juli 2018, 11 Uhr Almmesse, Almfest bei den bewirtschafteten Hütten.

Weisenbläsertreffen auf der Blaa Alm, 10. Juni 2018, Beginn: 10 Uhr mit Feldmesse, 20 Bläsergruppen aus allen neun Bundesländern musizieren auf den fünf Almhütten bis zum Einbruch der Dunkelheit.

26. Kirchweihfest in Aigen am 03.06.2018 um 9 Uhr, Festgottesdienst umrahmt von der Sängerrunde Aigen, anschließend Konzert mit der MK Aigen.

RAMSAU: „1001 Bücher“ – Floh-, Trödel- und Handwerkermarkt jeweils Donnerstag ab 7. Juni am Untergrabnerhof, ab 9 Uhr.

Flohmarkt in Rottenmann am So. 17.06., 7 – 13 Uhr, gut beschildert, großer Parkplatz, Standgebühr € 5,-, Standgröße egal, bei Schönwetter AHT-Parkplatz, bei Schlechtwetter findet ein Lagerflohmarkt statt, bei Voranmeldung einige überdachte Stellplätze vorhanden. Tel.: 0660 / 6407919

31. Frühlingsfest der Pferde in Ramsau am Dachstein am 09.Juni ab 10 Uhr

Handwerken

Aluleiter, zweiteilig, zweimal 15 Sprossen, an Bestbieter. Tel.: 03682 / 23382

Tiere + Zubehör

Junge Shropshire-Schafe. Tel.: 0676 / 3172355

Kontakte

Hallo, wo finde ich dich? Vielleicht im Enns- oder Paltental? Gesucht wird eine einfache, liebevolle, nette, gutmütige, nicht allzu große, schlanke oder auch mollige, natur- und tierliebende Dame. Bin ein netter, lieber und verständnis- und humorvoller, lustiger, nicht schlecht aussehender, großer (60/170) ER! Wenn du dich einsam fühlst und alleine bist, dann melde dich bitte. Tel.: 03685 / 22661

KFZ + Zubehör

Kawasaki ZX10 (original), 56.500 km, Nj. 88, Pickerl bis 11/2018. Tel.: 0676 / 9658662

Motorrad KAWASAKI ER5N, rot, Bj. 04/1997, 37 kW, 26.600 km, Zubehör: Windschild u. Topbox, € 1300,-. Tel.: 0664 / 2746621

 

Elektro(nik)

Haushalt + Möbel

Gut erhaltener Wohnzimmerschrank wegen Neueinrichtung abzugeben.
BxHxT 285x216x50cm (Kirschnachbildung mit Glasvitrine), € 50,- bei Selbstabholung. Tel.: 0664 / 9750081

Jobangebot/-suche

Sekretärin für Rechtsanwaltskanzlei ab Sommer 2018 gesucht, auch SchulabgängerIn mit Matura, Tel.: 03612 / 22297, ra.dr.weber@kanzleiweber.at.

Kinderecke

Trachtenjanker Marke Herzklopfen, grau/grün, Gr. 128, € 40,-. Anfragen: office@idee-werbeagentur.at

Trachtengilet Marke Herzklopfen, Gr. 128, vorne grün mit kleinen grauen Hirschen, hinten grün/rot/grau schillernd, € 20,-. Anfragen: office@idee-werbeagentur.at

Lederhose hellbraun mit Trägern vom Modehaus Puchwein, Gr. 146, weiß ausgestickt, weiches Leder, selten getragen, € 65,-. Tel.: 0664 / 7959209

0 130

Am Freitag, dem 8. Juni fand im Kart-Race Schladming der vierte Ennstaler Firmen- und Vereinscup statt. Jede Menge Rennfeeling, viel Spaß und Teamspirit standen für alle „Racer“ auf der Tagesordnung. Teilnehmen konnten alle Firmen und Vereine aus dem Ennstal. Insgesamt elf Teams mit je drei Fahrern stellten in einem spannenden Rennmodus ihr Kart-Können unter Beweis. Der erste Platz ging an das Siegerteam „Homeservice Family“, vor dem „Rock the Roof“-Team und dem „Tarco Racing“-Team. Die Tagesbestzeit bei den Herren ging an Markus Schmid vom Team MFL, bei den Damen erreichte Manuela Scheuerer vom Team „Rock the Roof“ die Tagesbestzeit. Für alle „Racer“ gab es eine Medaille, Snacks und für die Bestplatzierten tolle Preise von den Planai-Hochwurzen-Bahnen.
Seit mittlerweile vier Saisonen ist die E-GoKart-Bahn im Kartrace Schladming ein durchschlagender Erfolg. Kart-Fans aus ganz Österreich und über die Grenzen hinaus genießen das Rennfeeling im WM-Park Planai.


Kart-Race Öffnungszeiten 2018

Vorsaison:
17. – 24. Juni Donnerstag – Sonntag 11.00 bis 19.00 Uhr
Hauptsaison:
28. Juni – 9. September durchgehend geöffnet 9.00 bis 19.00 Uhr
Nebensaison:
13. September – Anfang Nov.* Donnerstag – Sonntag 11.00 bis 19.00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

www.kartraceschladming.at


 

 

0 122

Am Wilden Berg in Mautern sind am 20. Mai Luchs-Zwillinge geboren. Sie sind mittlerweile ein Kilogramm schwer und 25 Zentimeter groß. Vater Norbert und Mutter Nora sind sehr vorsichtig mit den Zwillingen. „Besonders die Mutter hat die Kleinen gut geschützt. Jetzt sind die herzigen Jungtiere aktiv im Gehege unterwegs und für die Besucher zu sehen“, sagt Tierpflegerin Sonja Gollenz aus Mautern.

Mit einer Schulterhöhe von bis zu 75 Zentimetern ist der eurasische Luchs die größte Katzenart in Europa.


Öffnungszeiten:
Park von 9.00 bis 18.00 Uhr
Betriebszeiten Seilbahn: 9.00 – 17.15 Uhr
Spielpark: 10.00 – 17.00 Uhr
28. April bis 24. Juni 2018 ……….             Donnerstag bis Sonntag
28. Juni bis 9. September ……….. täglich
13. September bis 28. Oktober …       Donnerstag bis Sonntag

www.derwildeberg.at


 

0 133

Lemmerer Trio: Bandboss Sigi Lemmerer spielt neben Hackbrett auch Steirische Harmonika, Klavier, Gitarre, Percussion und Kontrabass. Mit dem Projekt „Landler – USA“ hat er zuletzt für Aufsehen gesorgt, woraus das Lemmerer Trio musikalisch berichtet.

Almhörnchen: … rhytmisch … stylisch … steirisch … Frei nach diesem Motto widmen sie sich nicht nur den traditionellen Alphornklängen .. sie wagen sich auch liebend gerne an Polka, Blues und Rock heran. Lasst euch überraschen!

 

 

0 100

Was ist Rotary? Ein weltweites Netzwerk von engagierten Freiwilligen, die sich aus Ihrer Überzeugung heraus sozialen Fragen widmen, um die Lebensqualität von Menschen zu verbessern. Die 5 Dienste sind die Säulen des rotarischen Schaffens und spiegeln die Breite der Aufgaben wieder.

·         Jugenddienst: Förderung der Jugend, Entwicklung von Rotary Youth Leadership, das weltweit größte Austauschprogramm von jungen Menschen
·         Internationaler Dienst: Zu besseren Verständigung der Völker, sowie zur Erhaltung und Förderung von Frieden
·         Gemeindienst: Zur tatkräftigen Unterstützung aller Menschen in der Gemeinschaft, die Hilfe brauchen
·         Berufsdienst: Zur Pflege und Förderung von Integrität und Ethos im Beruf
·         Clubdienst: Zur Entwicklung und Pflege der Mitglieder und Freunde im Club

„Wir können Gutes tun und im Verborgenen darüber sprechen.“ Gerne berichten wir in unseren Onlinenews oder in der monatlichen Ausgabe von Wohntraum Lifestyle über die Aktivitäten der regionalen Rotaryclubs.

Mit 1. Juli 2018 übernehmen die neuen Präsidenten der Rotary Clubs im Bezirk Liezen das Ehrenamt für ein Jahr.
Herbert Gasperl       RC Ausseerland
Reinhold Rech        RC Liezen-Rottenmann
Mark Gerharter    RC Schladming

www.rotary.at/clubs/48_rc_liezen-rottenmann/clubinfo

0 117

Joe-Cocker-Interpret Anton Fuchs, alias „Su“, schenkte sein Herz schon in jungen Jahren der Musik. Bereits mit 10 Jahren brillierte er von der Bühne. Heute zählt „Su“ zu den besten Joe-Cocker-Interpreten und jeder, der ihn schon gehört hat, ist überzeugt: „Mach die Augen zu und du glaubst, Joe Cocker steht auf der Bühne“. Die Joe Cocker Cover Band bringt die Songs absolut plattengetreu auf und über die Bühne. Das Repertoire ist reich bestückt mit allen bekannten Hits.
Am 8. Juni im neuem Veranstaltungszentrum des Gasthauses Hofer in Rottenmann – Kultur im Zentrum „KiZ“, www.gasthof-hofer.at

Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Eintritt: VVK Steiermärkische Sparkasse 18.- / AK 20.-

0 93

2. Steirischer Vorlesetag mit Fritz Ganser und Vatertagsaktion am Wilden Berg
Am Samstag, dem 9. Juni dreht sich am Wilden Berg alles rund ums Lesen! Beim 2. Steirischen Vorlesetag genießen Kinder und Erwachsene spannende Geschichten. Um 13:30 Uhr und um 14:30 Uhr wird vom steirischen Künstler Fritz Ganser aus seinem Kinderbuch „Wir sollten einen Urlaub machen“ direkt am Bärengehege vorgelesen. Fritz Ganser ist hauptsächlich bekannt durch seine Kunstwerke und Illustrationen. Als Künstler hat Ganser sich längst einen Namen gemacht. Aus der Gute-Nacht-Geschichte, die er für seine Tochter aufgeschrieben und illustriert hat, ist nun ein Kinderbuch geworden: Mit feinem Humor erzählt der bildende Künstler Ganser das Reiseabenteuer von Wolfi, dem Wolf, und Bibili, dem Brillenbär. Jedenfalls eine witzig illustrierte Kurzgeschichte über zwei abenteuerlustige Tiere, die Urlaub vom Tierpark machen.
Der 2. Steirische Vorlesetag ist der Höhepunkt der Leseoffensive des Landes, die in den letzten Monaten die Wichtigkeit des Lesens und Zuhörens ins Bewusstsein rückte.

Vatertagsaktion
Belohnt werden an diesem Wochenende alle Väter wie Fritz Ganser, denn der „Vatertag“ steht vor der Tür. Der Wilde Berg lädt am 9. und 10. Juni alle Väter und Großväter ein (Seilbahnfahrt und Parkeintritt frei). An beiden Tagen können sich Väter von ihren Lieben verwöhnen lassen und gemeinsam mit der Familie tierisch wilde Abenteuer am Wilden Berg erleben.