Home niederösterreich-süd WT64 LUKAS BECK „Schaukunst“

LUKAS BECK „Schaukunst“

0 159

Fotoausstellung vom 22. Juni bis 28. September in der Galerie „Feuerbachl“ im Diagnosezentrum Neunkirchen.

Leben & Werk:

Lukas Beck, geb. am 9. Dez. 1967 in Wien, beschäftigt sich bereits seit Beginn der Oberstufe im Bundesrealgymnasium Schottenbastei mit Photographie. Seine erste Kamera kaufte er sich mit 15 Jahren. Nach der Matura absolvierte er das Studium der Ethnologie und Geschichte an der Universität Wien mit Schwerpunkt „historische und fremde Sehgewohnheiten“.

Dann entwickelte sich seine Karriere schnell in zwei Richtungen – in  journalistische Fotografie sowie Kunst und Kultur. 1993 erscheint der Bildband „Kurt Ostbahn und die Chefpartie“. Ab diesem Zeitpunkt ist Lukas Beck als freischaffender Künstler tätig.

Heute erscheinen seine faszinierend unorthodoxen Schnappschüsse regelmäßig in vielen Zeitschriften in Österreich und in ganz Europa. Seine Porträts von Künstlern aus den verschiedensten kulturellen Bereichen (Theater, Musik, Kabarett) sind nicht nur eine Aufzeichnung unserer Zeit, sondern auch ein Dokument – ein Moment, der für die Ewigkeit festgehalten wird, und oft das wahre Gesicht der Kunst, welches manchmal von der Öffentlichkeit verborgen bleibt, zeigt. Plakate, Poster, CD- und Buchcovers zeigen seine Leidenschaft für das Unerwartete, für die Persönlichkeit des Künstlers.

Fotogalerie „Feuerbachl“
Diagnosezentrum Neunkirchen
Schulgasse 5
2620 Neunkirchen

Öffnungszeiten Galerie: Mo bis Mi 8 – 11 und 13 – 16 Uhr sowie Do, Fr 8 – 12 Uhr (an Feiertagen geschlossen).

SIMILAR ARTICLES

0 275

0 265