Home Steiermark-Liezen WT275 menschlich-betrachtet: Endlich – Lust auf sich selbst

menschlich-betrachtet: Endlich – Lust auf sich selbst

0 121

Der Frühling ist da, die Sonne scheint kräftiger, die Natur erwacht und alles beginnt in kleinen Schritten zu blühen.

Die Zeit des Neuanfangs, wenn alles treibt und sprießt und die natürliche Lebendigkeit und Dynamik der Jahreszeit, hilft uns dabei, unseren alten Ballast abzuwerfen und neu zu beginnen. Lust auf sich selbst zu bekommen. Bewusst mit seinem Leben umzugehen und wahrnehmen was uns täglich umgibt.

Jeder von uns ist mit vielen Einflüssen ausgesetzt. Ob im Beruf oder privat durch sich selbst oder durch unsere Umwelt. Ständig ist etwas los, all die Informationen überfluten uns. Sagen Sie Ja zu sich selbst! Ich will Ruhe in mich einkehren  lassen. Nützen Sie die Zeit mit sich selbst zu beschäftigen um positives zu erleben. Kleine Zeiteinheiten reichen aus um zu beobachten wie bewusst sich in Ihnen etwas ändert. Denken Sie immer daran sich vom Ballast des Alltags zu befreien und gönnen Sie sich Stille und Zeit für sich selbst.

Das ist der Weg der inneren Freiheit. Es gibt verschiedene Wege zu sich zu kommen. Lassen Sie sich nicht treiben von all der täglichen Hektik. Schließlich versuchen Sie doch auch immer alles unter einen Hut zu bringen. Jedoch vieles zum Wohlgefallen der anderen. Aber Sie selbst kommen wieder einmal zu kurz. Es ist schon eine Kunst, auf sich selbst zu achten und sich selbst zu genügen, auch wenn man einmal nichts Produktives leistet.  Genau das nennt man „Zeit für mich.“

Nutzen Sie den Frühling um Zeit für sich und ihre Bedürfnisse zu nehmen. Zur Ruhe zu kommen und mit sich wieder im Einklang zu sein. Und es wird Ihnen jemand besonders dafür danken, „Nämlich Sie selbst“! Egal welche Auszeit Sie sich  nehmen, ich wünsche Ihnen, dass neuer Glanz und Lust auf sich selbst in Ihr Leben einkehren.

„Zeit für mich“ kann der Seele Flügel verleihen und gibt Kraft auf den Weg zu sich selbst zu finden.

SIMILAR ARTICLES