Home niederösterreich-süd WT61 Ostermarkt auf Schloss Hof

Ostermarkt auf Schloss Hof

0 244

Das Frühlingserwachen im Barock – am 12./13. und 19./20. März 2016

Der traditionelle Ostermarkt im Meierhof öffnet auch heuer wieder an zwei Wochenenden seine Tore und lädt damit zum stimmungsvollen Auftakt in eine neue Saison voll abwechslungsreicher Barockerlebnisse.

Flanieren Sie durch den Gutshof und die aufblühenden Gärten, genießen Sie die vorösterliche Stimmung und lassen Sie sich aus dem kunsthandwerklichen Angebot des Ostermarktes zu zauberhaften Geschenk-ideen inspirieren. Schon am ersten Wochenende präsentiert sich das Marchfeldschloss von seiner schönsten Seite. Tausende Tulpen, Narzissen und Kaiserkronen verwandeln das Schlossareal in einen bunten Blütenteppich. Die vielfältigen Marktstände des Ostermarktes locken mit zauberhaftem österlichen Kunsthandwerk und regionalen Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

Für die jüngsten Gäste stehen in der Osterhasenwerkstatt mit Palmbuschenbinden, Osterkressegärtchen Anlegen, Basteln und Malen wieder Kreativität und Phantasie im Mittelpunkt.

Wer sich im Freien aufhalten will, ist beim Ponyreiten und Kutschenfahren bestens aufgehoben, macht eine vergnügliche Wanderung mit Schafen und Eseln über die Koppeln oder beobachtet die imposanten Kamele beim Training für ihre großen Auftritte.

Erwachsene können den zauberhaften Frühjahrsflor in den Gärten von Schloss Hof mehrmals täglich bei Führungen genießen. Auch beim Ostermarkt besteht die Möglichkeit, gegen Aufzahlung die Prunkräume und die interaktive Ausstellung in der Belétage im Schloss zu besichtigen.

www.schlosshof.at