Home Steiermark-Liezen WT290 Die Vielzahl der Ge(h)-ge(h)ben- heiten

Die Vielzahl der Ge(h)-ge(h)ben- heiten

0 35

Wunderbar und (er)wanderbar – seenreich und sehenswert – genussvoll und abwechslungsreich – so präsentiert sich die Natur unseres schönen Heimatlandes unermüdlich Tag für Tag – und wir? Wie brauchen nur hinzuschauen und dürfen die vielen Tiefblicke und Ausblicke in den Bergen genießen.
Das stetig steigende Urlauberplus im österreichischen Tourismus lässt es uns schon erahnen – wir leben in einem Paradies. Der Trend geht in Richtung „Der Luxus des Natürlichen“ – wir kehren wieder mehr und mehr zurück zum Ursprung, erfreuen uns am Einfachen und betrachten unsere Natur als eine Wohltat und als ein kostbares Gut.
Gerade im Sommer liebt es unsere Seele, wenn wir sie in den Bergen baumeln lassen und wir in Wiese, Wald, am See oder auf Gipfeln viel leichter vom Alltag loslassen können.
Körper und Geist sind unweigerlich miteinander verbunden – so handelt es sich um einen positiven Kreislauf – was Auge und Herz gefällt, tut auch unserem Körper gut (der Körper ist ja schließlich der Übersetzer der Seele ins Sichtbare).
Gehen wir achtsam mit offenen Augen und Ohren in die Natur – sehen und hören ganz bewusst hin – Farben, Blumen, Kräuter, Gipfel, Seen, Wind, Tiere, Wolken, Sonnenstrahlen – wahrlich ein bewegendes Geschenk! Und die körperliche Betätigung „ergibt“ sich ganz nebenbei. Unser Herz-Kreislauf-System freut sich, wenn wir Sport und Naturerlebnis miteinander verbinden. Nehmen Sie sich doch wieder öfter bewusst Zeit und erkunden unsere Umgebung zu Fuß. Sie werden überrascht sein, wie viele schöne Plätze es gibt.
Bei regelmäßigen Streifzügen durch unser wanderbares Paradies versprechen wir uns selbst ein gesundes (und dadurch meist längeres) Leben – und erlauben uns dadurch, diesen natürlichen Luxus noch länger zu genießen (wenn man bedenkt, dass sich im Wort „genießen“ das Wort „Genie“ versteckt, dürfen wir uns wohl als solches bezeichnen).
Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Frei-Zeit und jede Menge natürlichen Luxus – genießen Sie die Vielzahl der Ge(h)ge(h)benheiten und er-leben Sie die Wege bewusst und voller Freude an der Bewegung!