Home onlinenews E-Sport-Ennstal mischt bei Fraghouse-LAN mit

E-Sport-Ennstal mischt bei Fraghouse-LAN mit

0 76

20 Vereinsmitglieder des E-Sport-Ennstal kämpften 3 Tage lang bei LAN-Party in Weyer (OÖ) um Medaillen.  Bei der Fraghouse-LAN kämpften 200 Gamer in den verschiedensten Computerspielen von Strategiespielen, Ego-Shooter, Kartenspielen, etc. um Podestplätze. Auch die Spieler des E-Sport-Ennstal wurden für ihre wochenlangen Vorbereitungen und den ehrgeizigen, teilweise auch Nerven raubenden Einsatz belohnt.

So erkämpfte sich Team  „E-Sport-Ennstal T1“ mit Team-Leader Eric „Srsly Ritschy“ Riegelnegg und seinen Mannen Patrick „FlyFall“ Günther, Andrej „Dr.Drej“ Petruljevic, Patrick „SoraDestiny“ Demmel & Michael „Fracture“ Strobl den 1. Platz bei League of Legends und Team „Soizbrunzn“ mit Leader Bruce „Nerl“ Obenaus und seinen Team-Mates Marco „LordRenuaz“ Zauner, Sebastian „JackxDism“ Puschnik, Raphael „Dawnlord“ Zandl, Sascha „Stylez“ Leitner und Michael „Fracture“ Strobl den 3. Platz bei Overwatch.
Auch bei Hearthstone wurde ein gutes Ergebnis erzielt. So kamen 3 Spieler (4. Platz Mensur Kovacevic, 6. Platz Sebastian Josipovic, 8. Platz Sascha Leitner) unter die TopTen von über 40 Teilnehmern.

Die Gamer-Szene hat damit wieder eindeutig bewiesen, dass nicht nur zu Hause vor dem PC gespielt werden kann, sondern dass es Spaß macht sich bei LAN-Partys persönlich zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und sich in friedvoller Weise zu duellieren.

Die Mitglieder von  E-Sport-Ennstal wollenden e-Sport im Bezirk Liezen wieder beleben und zu gemütlichen Turnieren in die „Taunt Zone, in Liezen“ (1. E-Sport Zone in Liezen bei Cafe & Lounge Taunt) bringen.