Home Steiermark-Liezen WT287 Start in die Gartensaison und Startschuss für den Gartenwettbewerb 2017

Start in die Gartensaison und Startschuss für den Gartenwettbewerb 2017

0 146

Wenn der Garten langsam aus dem Winterschlaf erwacht, können es die begeisterten Hobbygärtner nicht mehr erwarten, die während des Winters entstandenen Pläne für den Garten in die Tat umzusetzen. Am 15. März eröffnete deshalb Landmarkt bei Baufreund in Schladming wieder offiziell die Gartensaison. Gleichzeitig wurde der Startschuss für den vierten Gartenwettbewerb gegeben.
Dass der Startschuss ausgerechnet bei Bau-freund stattfand war kein Zufall, denn das neue Gewächshaus wurde gleichzeitig in Betrieb genommen. Nach den Landmarkt Lagerhaus Neu- und Umbauten in Bad Aussee, Rottenmann, Gröbming und Aigen wird schließlich der Schladminger Markt modernisiert. Neu entstehen ein großes Hochregallager, ein 650 m2 großes Gewächshaus und das Lagerhaus in Schladming wird mit Baufreund verschmolzen. Die Bauetappen sind so in sich abgeschlossen, dass der Geschäftsbetrieb neben der Baustelle mit kleinen Improvisationen beinahe ungehindert weiterlaufen kann.
Das Lagerhaus ist ein steter Begleiter durch das ganze Gartenjahr, zählt der „Grünbereich“ doch zu den Eckpfeilern des Unternehmens. Ob Pflanzen, Dünger, Pflanzenschutz, Gartenbaustoffe oder Gartentechnik, hier sind die Hobbygärtner bestens beraten. Abgesehen von der Produktkompetenz wird sehr viel Wert auf Beratung und Know How gelegt. Alleine heuer werden wieder fast dreißig Kurse rund um Hochbeet, Rasen, Mi-kroorganismen, Kräuter, Blumen uvm. angeboten.
Charakteristikum des Gartenwettbewerbs ist der unterschiedliche Schwerpunkt, welcher sich jedesmal ändert. Juryvorsitzender Karl Buchgraber stellte das Konzept für den Bewerb 2017 vor: Unter dem Titel „Poesie im Garten – Geschichten die der Garten erzählt“ wird der Bewerb erstmals um die geistige Ebene erweitert. Zusätzlich zum Garten selbst werden Geschichten, Gartensprüche, Tipps und Gartenerfahrungen in die Bewertung mit aufgenommen. Das können Gedanken, innere Monologe, Märchen oder auch tatsächliche Geschichten, die während des Gartelns in den Köpfen herumschwirren, sein. Als neues Jurymitglied konnte heuer der regionale Literat und Künstler Walter Thorwartl gewonnen werden.
Die Anmeldung kann entweder direkt über das Online Formular geschehen oder in einer Landmarkt Lagerhaus Filiale abgegeben werden. Danach werden die Texte kategorisiert und die Teilnehmer werden von den Lagerhaus Gartenexpertinnen besucht.

Anmeldeschluss: 31. Juli 2017, http://www.landmarkt.at/gartenwettbewerb