Home Steiermark-Liezen WT287 Warum ist es nie genug?

Warum ist es nie genug?

0 84

Besinnen Sie sich auf die wichtigsten Dinge im Leben.

Menschen, in denen das Gefühl „mir fehlt etwas“ auf und in der Seele liegt, sind auf jeden Fall unzufrieden, ratlos und unglücklich. Diese Menschen sind auch leicht manipulierbar und gut funktionierende Zahnrädchen unseres Werbe- und Leistungssystem nach der immer schneller werdenden Gesellschaft. Es entsteht in ihnen das Gefühl weniger zu haben wie zum Beispiel der Nachbar….Gerade haben wir uns noch über unseren neuen Pool gefreut. Dann baut der Nachbar einen doppelt so großen, und plötzlich fühlen wir uns arm. Und genau das ist nicht gut. Das macht uns arm und unzufrieden. Genau dieser Reichtum, nach immer mehr, macht extrem viel kaputt in uns.
Aber die gute Nachricht: Sie müssen da nicht mitspielen.
Es braucht nur ein paar wenige Dinge. Einen wachen Geist um selbstständig neue Maßstäbe für schön, richtig und reich zu setzen.
Das geht nicht von heute auf morgen. Doch es ist möglich sich auf das Wesentliche im Leben zu konzentrieren.
Auf das, was jedem einzelnen von uns wichtig erscheint. Dazu gehört zum Beispiel, kaputte Dinge zu reparieren, tauschen anstatt kaufen, Menschen schließen sich zusammen und bilden Interessensgruppen.
Sie vernetzen sich, tauschen sich aus, unterhalten sich und genau so finden sie sich.
Weniger ist oft mehr. Ein Nachhausekommen, ohne überflüssigen Schnickschnack…. Aber Geborgenheit, Freude an dem was ich habe, Liebe, die herzerwärmend ist und Zeit, die wir uns schenken…
Natürlich wissen wir, die Beschleunigung der Zeit lässt sich nicht aufhalten.
Aber man kann sie bewusst einbremsen, zumindest bei all den Dingen, die jeder für sich selbst kontrollieren kann.
Wie „Das eigene Leben“. Was Ihnen wirklich wichtig ist. Denken Sie daran, niemals das haben zu müssen, weil es verordnet wird und weil es die anderen auch haben. Damit befriedigen Sie die Gesellschaft und niemals sich selbst. Besinnen Sie sich nur auf „IHR WICHTIGES LEBEN“.
Somit liegen Sie wieder im Trend der Zeit und wissen genau, wann Sie genug haben.