Home Steiermark-Liezen WT287 Entwicklungen am Immobilienmarkt 2017

Entwicklungen am Immobilienmarkt 2017

0 200

Wenn man da und dort liest „Die große Immobilienparty geht weiter“, ist eine große Portion Skepsis angesagt. Der Immobilienmarkt polarisiert sich zunehmend zwischen Regionen mit vielen Angeboten und geringer Nachfrage und Ballungsräumen mit weiterhin starker Nachfrage, aber kaum Objekten, die leistbar und gesucht sind. Das ist ein sehr schwieriges Terrain für Makler. Die Eigentümer haben in dieser Tiefzinsphase kaum eine ertragreichere und sichere Möglichkeit zur Geldanlage und man redet ihnen gerne ein, dass die Preise weiter und weiter steigen. Noch ist kaum jemand bereit, seine Immobilie auf den Markt zu geben. Dem Markt fehlen also Gebrauchtimmobilien. Mittelfristig wird sich aber die Erkenntnis durchsetzen, dass genau jetzt kein verkehrter Verkaufszeitpunkt wäre.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch – nützen Sie unsere Kompetenz und
langjährige Erfahrung!

Sie erreichen uns unter 03612-249040 im Raiffeisen Haus Liezen, E-Mail: erich.strobl@rlbstmk.at