Home Steiermark-Liezen WT287 KIA feuert ein Produktfeuerwerk im Kleinwagensegment ab!

KIA feuert ein Produktfeuerwerk im Kleinwagensegment ab!

0 80

Im Jänner 2017 wurde der komplett neue KIA Rio in Österreich eingeführt, mittlerweile ist der Rio nun schon in seiner vierten Generation am Markt. Der Neue unterscheidet sich von seinem Vorgänger deutlich sowohl in der Optik als auch im modernen Innenraum.
Er wirkt erwachsener und durch seine Kanten und geraden Linien auch sportlicher als sein Vorgänger.
Obwohl der Rio in alle Richtungen leicht gewachsen ist, konnte durch Verwendung hochfester Stähle beim neuen Modell an Gewicht eingespart werden.
Highlights sind: ein „aktiver Notbremsassistent“ mit Personenerkennung, Spurhalteassistent, Sitzheizung und auch Lenkradheizung, Apple-Carplay und Android-Auto, Rückfahrkamera, 7“ Touchscreen Navigationssystem, 7Jahre Garantie, uvm…
Der neue Picanto, die dritte Generation des weltweit erfolgreichsten Kleinwagens, überzeugt durch seinen jugendlich-dynamischen Auftritt.
Kraftvolle Karosserielinien und elegant geformte Oberflächen geben dem Neuen ein energischeres Auftreten.
Durch elf verschiedene lebhafte Außenfarben und drei unterschiedliche Farbvariationen des Innenraums findet bestimmt jeder die richtige Kombination für sich.
Erhältlich ist der neue Picanto ab Mitte April beim Autohaus-Raith in Weißenbach bei Liezen.

Besucher der Liezener Autoschau 2017 dürfen auch eine Österreich-Premiere bewundern!
Drei Wochen vor dem Marktstart und zwei Wochen nach seiner Weltpremiere am Genfer Autosalon steht der neue KIA PICANTO schon am 1. April am KIA-Stand vom Autohaus-Raith.