Home onlinenews Ski‐Party zum Start in die Semesterferien

Ski‐Party zum Start in die Semesterferien

Der Hauser Kaibling wurde am Samstagabend einmal mehr seinem Ruf als steirischer Parade‐Skiberg gerecht: Über 5000 Besucher feierten mit „Seiler & Speer“, „Walking On Cars“, „Krautschädl“, „Turbobier“ und „Marco Wagner“ den Beginn der Semesterferien in der Steiermark und in Oberösterreich.

Für einen Tag haben Christopher Seiler und Bernhard Speer das Tonstudio, in dem sie gerade ihr neues Album aufnehmen, das Anfang April erscheinen wird, verlassen, um am Hauser Kaibling ihr erstes Live‐ Konzert im neuen Jahr zu geben. Und die über 5.000 Besucher, die am Samstag zu dieser Party des Jahres am Fuße des steirischen Parade‐Skiberges gepilgert waren, feierten kräftig mit. Schon die Wiener Band „Turbobier“, die den Abend mit Songs aus ihrem aktuellen Nr.1‐Album „Das Neue Festament“ eröffnete, sorgte für eine tolle Stimmung, die „Krautschädl“ aus Oberösterreich ebenso halten konnten, wie Facebook‐Star Marco Wagner, der das erste Mal vor einer derart großen Kulisse auf einer Open‐Air‐Bühne stand. Musikalisch hochwertige Kost bot die irische Band „Walking On Cars“, die in eigener Sache beste Werbung für ihre aktuelle Europatournee betrieb. Seinen absoluten Höhepunkt erreichte der Abend, als „Seiler und Speer“ mit bekannten Hits, aber auch mit drei Songs aus dem neuen Album, das Anfang April erscheinen wird, ein in jeder Hinsicht famoses Konzert ablieferten.

Nachstehend einige Impressionen von einem großartigen Konzertabend, der Tausende Besucher am Hauser Kaibling begeisterte.