Home onlinenews Tolles Open Air, schönste Pisten, traumhaftes Wetter

Tolles Open Air, schönste Pisten, traumhaftes Wetter

0 227

Hauser Kaibling für Semesterferien in der Steiermark und Oberösterreich gerüstet

Hoch „Erika“ bringt Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen, auf der großen Open-Air-Bühne stehen „Seiler und Speer“, „Walking On Cars“, „Krautschädl“, „Turbobier“ und Special Guest Marco Wagner, dazu beste Bedingungen auf den bekannt „schönsten Pisten“. Kurz: Der Hauser Kaibling ist für den Start der Semesterferien in der Steiermark und in Oberösterreich am kommenden Samstag, dem 18. Februar, bestens gerüstet. Der Beginn der Semesterferien in der Steiermark und in Oberösterreich ist seit Jahren auch der Termin für das Konzerthighlight des Jahres am Hauser Kaibling. Auch für kommenden Samstag, dem 18. Februar, ist es den Veranstaltern wieder gelungen, ein großartiges Line-up zusammenzustellen. Neben dem österreichischen Top-Duo „Seiler und Speer”, das mit ihrer Band ihr erstes Konzert im neuen Jahr am Fuße des Hauser Kaibling gibt, und der irischen Band „Walking On Cars” geben sich die oberösterreichischen Wortakrobaten „Krautschädl“ sowie die Wiener Punk-Combo „Turbobier” die Ehre. Zudem wird Social-Media-Star Marco Wagner als Special Guest fungieren. Im Anschluss steigt in der „Alm-Arena“ eine große After-Show-Party.

 Seiler und Speer – Komiker trifft auf Musiker
Der Komiker und Schauspieler Christopher Seiler und der Musiker Bernhard Speer legten vor zwei Jahren als „Seiler und Speer“ mit ihrem Debütalbum „ham kummst“ und der dazugehörigen Tournee einen unglaublichen Start hin. Das mittlerweile mit „Gold“ ausgezeichnete Album hat einen Stammplatz in den oberen Regionen der Charts, der Titelsong hält inzwischen bei fast 20 Millionen YouTube-Klicks und führte lange Zeit die offiziellen österreichischen Singlecharts an.

Walking on Cars – einziger Österreich-Auftritt
Die fünf Mitglieder von Walking on Cars haben sich in ihrer Heimat Irland mit sensationellen Live-Shows eine riesige Fangemeinde erspielt, die ihnen regelmäßig ausverkaufte Stadien beschert. Nun startet die Band auch international durch und veröffentlichte mit „Speeding Cars“ eine astreine Hymne. Im November des Vorjahres begann die Band in Los Angeles ihre große Tour, die sie über Irland und England am 18. Februar auch auf den Hauser Kaibling führt, wo das bislang einzige Österreich-Konzert auf dem Programm stehen wird.

Krautschädl – „Goschnrock“ aus Oberösterreich
Die drei Welser Jungs von Krautschädl haben seit ihrer Gründung 2003 über tausend Gigs im In- und im Ausland gespielt, drei von Fans und Kritikern gleichermaßen heiß geliebte Longplayer in die Charts gebracht, einen Amadeus gewonnen und unter dem schicken Begriff „Goschnrock“ erfolgreich ein eigenes Genre etabliert. Im Herbst vergangenen Jahres legten sie mit  „Immer Mit Da Ruhe“ nach.

Turbobier – Platz 1 der Albumcharts
Aus Wien kommen die vier jungen Herrn von „Turbobier“ auf den Hauser Kaibling. Mit im Gepäck haben sie ihr neues Album „Das neue Festament“, mit dem sie auf Platz 1 der Album-Charts eingestiegen sind.

Marco Wagner feat. Die Obersteirer
Mit über 310.000 Fans (Fan- und Privatseite) auf Facebook zählt Marco Wagner zu den absoluten Stars in der österreichischen Social Media-Szene. Anfang des Jahres stieg der 28-jährige Oststeirer mit der Single „Boyfriends – Marco Wagner feat. Die Obersteirer“ auf Platz 4 der Ö3 Austria Top 40 ein und löste damit einen weiteren Hype aus.

Übrigens: Im Anschluss an das Konzert geht in der „Alm-Arena“ an der Talstation Hauser Kaibling, nur wenige Meter vom Konzertgelände, die große After-Show-Party über die Bühne.


Tickets
Tickets für das Konzerthighlight des Jahres gibt es online bei Ö-Ticket sowie vor Ort im Tourismusbüro Haus im Ennstal, in den Buchhandlungen der Firma Wallig in Gröbming und Admont, bei der Talstation am Hauser-Kaibling (am Veranstaltungstag bis 17 Uhr) und bei der Tickethotline: 0676/5521998.

Programm
17.45 Uhr: Einlass
18.00 – 18.30 Uhr: Turbobier
18.45 – 19.15 Uhr: Krautschädl
19.30 – 20.00 Uhr: Special Guest Marco Wagner feat. Die Obersteirer
20.15 – 21.15 Uhr: Walking On Cars
21.30 – 23.00 Uhr: Seiler und Speer

Anschließend: After-Show-Party in der „Alm-Arena“