Home niederösterreich-süd WT70 Mit dem BFI die Matura nachholen

Mit dem BFI die Matura nachholen

0 153

Mit der Berufsreifeprüfung erwerben Sie durch das erfolgreiche Ablegen von vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik, berufsbezogener Fachbereich) ein vollwertiges, staatlich anerkanntes Reifeprüfungszeugnis.

„Weiterführende Bildungswege, z.B. Universität, FH-Studium, Akademie, Kolleg etc., stehen ohne Einschränkung offen“, erklärt BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl. Die Berufsreifeprüfung wendet sich an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Je nach Standort können die Lehrgänge am Abend, am Vormittag oder am Wochenende absolviert werden. Die Ausbildung dauert mindestens ein Jahr. Vorbereitungslehrgänge starten im Frühjahr im ganzen Industrieviertel.

Lehre mit Matura
Lehrlinge in einem aufrechten Lehrverhältnis können die Berufsreifeprüfung kostenlos und parallel zur Lehre absolvieren. Der Kursbesuch ist auch während der Berufsschulzeit flächendeckend in NÖ möglich.

Kostenlose Info-Abende:
16.02. in Neunkirchen | 18:30 Uhr, LBS
21.02. in Wr. Neustadt | 18:30 Uhr, LBS
23.02. in Baden | 18:30 Uhr, LBS

Infos & Anmeldung:
BFI Wr. Neustadt
02622 / 835 00
www.bfinoe.at

SIMILAR ARTICLES