Home niederösterreich-süd WT69 In der Weihnachtszeit Kultur genießen!

In der Weihnachtszeit Kultur genießen!

0 157

René Harather and „The Shooting Stars“

So., 18. Dezember, 17 Uhr im Literatursalon Wartholz (Reichenau/Rax)

Auch heuer gastieren die Shooting Stars in der Adventzeit wieder im Literatursalon Wartholz. Bücherwände und ein offener Kamin sind das perfekte stimmungsvolle Ambiente für René Harather und seine Band, die sich ganz der klassischen (amerikanischen) Folk-Rock-Musik verschrieben haben. Große Hits von Bob Dylan, Neil Young, Johnny Cash & Co. werden mit bekannten und weniger bekannten Christmas-Klassikern des American Songbook gemischt – und „unplugged“ oder „plugged“ dargeboten. Die Bandmitglieder sind allesamt beruflich mit Musik verbunden, unterrichten als Musiklehrer und spielen regelmäßig mit namhaften Kollegen, wie Viktor Gernot, Andy Borg, Bill Ramsey u.v.m. – und mit etwas Glück gibt es auch heuer eine kleine Weihnachtsüberraschung.

VvK: www.schloss-wartholz.at

www.kulturverein-wimpassing.at
www.kulturxX.at


The Big Band Projekt & Thomas Gansch

Do., 22. Dezember, 20 Uhr Kulturcentrum Wimpassing

Nach Count Basic im Vorjahr holt sich das Big Band Project unter der Leitung von Otto M. Schwarz auch heuer wieder einen der herausragenden heimischen Instrumentalisten, den Trompeter Thomas Gansch (Mnozil Brass, Gansch & Roses). Gansch arbeitete bereits in jungen Jahren als Mitglied des Vienna Art Orchestras mit einer Big Band, und aktuell regelmäßig mit dem Don Ellis Tribute Orchestra, das Trompeten Enfant Terrible Österreichs wird auch das Wimpassinger Publikum begeistern!

VvK:  Filialen der Sparkasse Neunkirchen & Ö-Ticket inkl. Gebühren

www.kulturverein-wimpassing.at
www.kulturxX.at


Neujahrskonzert

Do., 5. Jänner 2017, 19 Uhr, Stadthalle Ternitz

Traditionellerweise wird das Kulturjahr 2017 mit dem Neujahrskonzert eröffnet. Im heurigen Jahr wird das Orchester „Klangbogen Neunkirchen“ spielen. Das Programm ist typisch für ein Neujahrskonzert und Sie werden viele Ohrwürmer und bekannte Melodien hören. Unter anderem sind Werke von Johann Strauß, Josef Strauß und Franz Lehar enthalten. Diesen Ohrenschmaus sollte sich niemand entgehen lassen.

VvK: Stadtgemeinde Ternitz

www.event-kultur-ternitz.at