Home Steiermark-Liezen WT281 in bewegung bleiben: Von der Kunst, im Regen zu tanzen

in bewegung bleiben: Von der Kunst, im Regen zu tanzen

0 157

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger – die Luft wird kühler – die Facebook-Postings mit Urlaubsfotos werden weniger – die Schule und die Uni haben wieder begonnen – in den Büros findet sich der alltägliche Trubel ein – die Touristen reisen ab – die Sommersaison neigt sich dem Ende zu.

Die Tiere kommen runter von der Alm in den Stall – die Zugvögel verlassen unsere Breitengrade – viele Tiere der Berge organisieren sich ihr Winterquartier – und wir vereinbaren einen Termin beim Reifenhändler unseres Vertrauens, um unsere Autos mit Winterreifen ausstatten zu lassen.

Manche Menschen haben mit dieser Jahreszeit (und der dadurch entstehenden Umstellung) wenig Freude. Oft ist es draußen grau und nass. Da wir aber das Wetter (wie die Jahreszeiten) ohnehin nicht ändern können (Gott sei Dank!), ist es uns jedoch möglich, das Beste daraus zu machen – und glauben Sie mir, es gibt auch viele Vorteile!

Ziehen Sie sich warm an (die langen Hosen, Pullis und Jacken freuen sich, dass sie wieder mal ausgeführt werden) und marschieren Sie mit guter Laune (absichtlich) an die erfrischende Luft und atmen Sie bewusst und tief – dies wirkt Wunder auf einen müden Körper und Geist! Gönnen Sie sich dieses Ritual konsequent eine ganze Woche lang täglich für 20 Minuten. Neben der Bewegung (die ohne Frage gut tut) wird auch unser Immunsystem gestärkt und wir beugen lästigen Verkühlungen vor. Da der Mensch ja die Abwechslung liebt (wer Abenteuer zu gefährlich findet – der versuche es mal mit Routine – die ist tödlich), empfiehlt es sich auch, in unseren eigenen 4 Wänden etwas Bewegung rein zu bringen. Hüpfen Sie mit guter Laune (wiederum absichtlich) in ein buntes Gymnastik-Outfit und starten Sie bei lauter Lieblingsmusik (oder einem animierendem Youtube-Video) mit Kniebeugen und Kräftigungsübungen – auch dies erwartet eine Konsequenz für 7 Tage mit je 20 Minuten.

Und wenn Sie es alleine nicht immer schaffen, Ihren inneren und herbstlichen Schweinehund (den im Übrigen sehr viele besitzen) zu überwinden, so kontaktieren Sie mich gerne – für kleine Gruppen mache ich mich auf den Weg, um etwas Schwung und Motivation (sowie ganz viel gute Laune) in Ihren Herbst zu bringen!

SIMILAR ARTICLES

0 415