Home Steiermark-Liezen WT279 Klostermarkttage im Stift Admont

Klostermarkttage im Stift Admont

0 212

Von 6. bis 7. August 2016 finden wieder die berühmten Klostermarkttage im Benediktinerstift Admont statt.

Klöster wie Stift Kremsmünster (A), Koptisch-orthodoxes Kloster (D), Stift Schägl (A), Stift Seitenstetten (A), Stift Schlierbach (A), Stift St. Florian (A), Kloster Altomünster (D), Kloster Beuerberg (D), Klosterladen Tuntenhausen (D), Kloster Furth (D) u.v.m. präsentieren ihre klösterlichen Produkte für Leib und Seele im Rosarium des Stiftes Admont. Mit dabei sind auch wieder die Nationalpark Partner Betriebe der Region. Ein spannungsreiches und unterhaltsames Kinderprogramm sorgt dafür, dass auch die kleinsten Marktbesucher ihren Spaß haben. Musikalisch umrahmt wird das ganze Programm von der „Brodjaga Musi“, „CANTANDO Admont – Vokalensemble“ und der Musikkapelle Admont-Hall.

Samstag, 06. August 2016

11:00 Uhr: Eröffnung der Klostermarkttage durch Hwst. Abt Bruno Hubl

11:00 – 18:00 Uhr: Klostermarkt: Klöster aus dem In- und Ausland sowie regionale Nationalpark Partner präsentieren ihre Produkte für Körper und Geist.

11:00 – 18:00 Uhr: Bibliothek & Museum: ab 11:00 Uhr laufend Führungen durch die größte Klosterbibliothek der Welt  sowie Spezialführungen durch die Sonderausstellung „ZUM FRESSEN GERN“.

11:30 – 16:30 Uhr: Musikalische Unterhaltung durch die „Brodjaga Musi“

Ab 13:00 Uhr: Kinderaktion mit den „Monti, der Bücherwurm“ Programmen der Museumswerkstatt und einer Hüpfburg

Ab 14:00 Uhr: Spezialführung: Stift Admont und seine Steine (Anmeldung und Treffpunkt Eingang Museum)

18:30 Uhr: Heilige Messe in der alten Pfarrkirche

20:00 Uhr: Konzert in der Stiftskirche Admont: CANTANDO Admont – Vokalensemble für Alte und Neue Musik Musikalische Leitung: Cordula Bürgi

Sonntag, 7. August 2016

10:00 Uhr: Heilige Messe in der Stiftskirche Admont danach offizieller Marktbeginn

11:00 – 13:00 Uhr: Frühshoppen mit der Musikkapelle Admont-Hall

13:00 – 17:00 Uhr: Musikalische Unterhaltung durch die ,,Brodjaga Musi“

11:00 – 18:00 Uhr: Klostermarkt: Klöster aus dem In- und Ausland sowie regionale Nationalpark Partner präsentieren ihre Produkte für Körper und Geist.

11:00 – 18:00 Uhr: Bibliothek & Museum: ab 11:00 Uhr laufend Führungen durch die größte Klosterbibliothek der Welt sowie Spezialführungen durch die Sonderausstellung ,,ZUM FRESSEN GERN“.

Ab 11:30 Uhr: Kinderaktion mit den „Monti, der Bücherwurm“ Programmen der Museumswerkstatt und einer Hüpfburg

Ab 14:00 Uhr: Spezialführung: Stift Admont und seine Steine (Anmeldung und Treffpunkt Eingang Museum)

17:30 Uhr: Choralvesper in der Stiftskirche Admont

Schauen Sie vorbei, wenn die Klostermarkttage zum 11. Mal  im Stift Admont stattfinden.

Es lohnt sich!